Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie

Schwerpunkte der Abteilung sind die Versorgung von frischen Verletzungen, die Korrektur bzw. Wiederherstellung von Verletzungsfolgen sowie orthopädisch-unfallchirurgische Operationen bei Erkrankungen und Veränderungen des Bewegungsapparates.

  • Versorgung von Kombinationsverletzungen aller Schweregrade (Polytrauma) nach standardisiertem Polytrauma-Schema unter unfallchirurgischer Führung zusammen mit den anderen Abteilungen des Hauses (Polytrauma Ganzkörper-Scan im Mehrzeilen-CT).
  • Der Abteilung angeschlossen ist eine D-Arzt Ambulanz für die Behandlung von Arbeitsunfällen. Die Abteilung ist zur berufsgenossenschaftlichen Behandlung aller Arbeitsunfälle (Verletztenartenverfahren) zugelassen.
  • Versorgung aller herkömmlichen Verletzungen rund um die Uhr mit Ausnahme der speziellen Wirbelsäulenchirurgie und der Neurochirurgie.
  • Ständige unfallchirurgische Dienst- und OP-Bereitschaft durch spezialisierte Fachärzte für Unfallchirurgie (Oberärzte) in Zusammenarbeit mit der Unfallchirurgie.
  • Wiederherstellungs- und Korrekturoperationen von Verletzungsfolgen, z.B. Korrektur von Fehlstellungen, Gelenkversteifungen, Behandlung tiefer Weichteil- und Knocheninfektionen.
  • Stabilisierung von durch Tumore bedingte Knochenbrüche.
  • Arthroskopische Operationen (Gelenkspiegelungen).
  • Gelenkersatz des Hüftgelenkes (TEP) bei Koxarthrose und nach Oberschenkelhalsfraktur, TEP-Wechsel-Operationen
  • Ambulante Operationen mit eigenem Überwachungsbereich in unserer Tageschirurgie.
  • Handchirurgische Operationen.
  • Alle notwendigen bildgebenden Verfahren können im Bedarfsfall in Zusammenarbeit mit unserer Röntgenabteilung angewendet werden (konventionelles Röntgen, Sonografie, Kernspintomografie, 16-Zeilen-CT, MRT, Szintigrafie).

Kontakt Fachklinik für Orthopädie, Sportorthopädie und Unfallchirurgie

Dr. med. Boris Baron von Engelhardt
Geschäftsführender Chefarzt

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie,
spezielle orthopädische Chirurgie,
spezielle Kinder-Orthopädie, Notfallmedizin,
Chirotherapie / Manuelle Medizin,
Fachexperte für Fuß- und Sprunggelenkschirurgie (FussCert),
D.A.F. zertifizierter Fußchirurg,
Fachexperte Endoprothetik (EndoCert),
Leiter und Senior-Hauptoperateur des Endoprothetik-Zentrums der Maximalversorgung

Zertifiziertes EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung (EPZmax)
Zertifiziertes regionales Traumazentrum

Dr. med. Martin Reuter
Chefarzt

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie,
Chirurgie, Unfallchirurgie,
spezielle Unfallchirurgie,
Handchirurgie, Notfallmedizin,
chirurgische Intensivmedizin,
Durchgangsarzt (VAV)
GFFC zertifizierter Fußchirurg

www.cloppenburg-orthopaedie.de
www.cloppenburg-mvz.de

 

Leitender Oberarzt
Tareq Soumma

Oberarzt und Sektionsleiter Alterstraumatologie
Ahmed Elmenshawy

Oberarzt
Murtada Al-Omar



MVZ am St. Josefs-Hospital

Praxis für Orthopädie, Sportorthopädie und Unfallchirurgie

Haus St. Damiano
Krankenhausstr. 8-12
49661 Cloppenburg

Fon Sprechstunden (0 44 71) 16-1515
Fon Sekretariat (0 44 71) 16-1525 
Fon (BG-Ambulanz) (0 44 71) 16-1400
Fon Notaufnahme (0 44 71) 16-1415

Fax (0 44 71) 16-1516

orthopaedie@kh-clp.de


Praxissprechstunden

Schultersprechstunde
Hüftsprechstunde
Kniesprechstunde
Fußsprechstunde
Arthrosesprechstunde
Wirbelsäulensprechstunde
Handsprechstunde
Unfallchirurgische Sprechstunde
Rheumatologiesprechstunde
Privatsprechstunde